Kalender

Hier finden Sie das aktuelle Reiseangebot.
Sie können Touren auf den Merkzettel setzen und verbindlich anfragen.

<
Mai 2024
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
>
© ©Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH, Meike Kratzer

Bayreuther Festspiele

16.08.2024 - 19.08.2024

x

Bayreuther Festspiele

Datum
Fr. 16.08.2024 - Mo. 19.08.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer 2. Preiskategorie
Abonnenten: 1.685,00 €
Normalpreis: 1.735,00 €
Einzelzimmer 3. Preiskategorie
Abonnenten: 1.645,00 €
Normalpreis: 1.695,00 €
Doppelzimmer 2. Preiskategorie
Abonnenten: 1.535,00 €
Normalpreis: 1.585,00 €
Doppelzimmer 3. Preiskategorie
Abonnenten: 1.495,00 €
Normalpreis: 1.545,00 €
Leistung

3 Ü/Fr. im Welcome Hotel Residenzschloss Bamberg, Stadtführung Bamberg, Eintritt und Führung Haus Wahnfried, Ticket „Parsifal“ im Bayreuther Festspielhaus in der gebuchten Preiskategorie, Gastronomie-Paket vor der Aufführung, während der Pause und nach der Aufführung inkl. einer Getränkeauswahl, Wagner-Stadtführung Bayreuth, Multimediashow Markgräfliches Opernhaus, Führung Fuldaer Dom, 1 Mittag- und 2 Abendessen, Fahrt im Komfortbus, 24h-Reiseleitung.

Bitte beachten Sie: Für diese Reise gelten ab dem Moment der Buchung folgende von den Allgemeinen Reisebedingungen abweichende Stornierungsbedingungen:
bis zum 43. Tag vor Reisebeginn:         Stornierungsgebühren in Höhe von 350 Euro pro Person
42 – 15 Tage vor Reisebeginn:                75% des Reisepreises als Stornierungsgebühr
ab dem 14. Tag vor Reisebeginn:          95% des Reisepreises als Stornierungsgebühr

Ab dem 31. Juli 2024 sind aufgrund der Personalisierung der Operntickets keine Namenswechsel der Reiseteilnehmer mehr möglich.

Die Bayreuther Festspiele sind weltberühmt. Kenner, Freunde, Skeptiker – sie alle kommen jeden Sommer auf den Grünen Hügel, um sich, abseits der großen Kulturmetropolen, mit dem Vermächtnis Richard Wagners auseinanderzusetzen. Reisen Sie nach Bayreuth und genießen Sie einen unvergesslichen Opernabend im Rahmen der Bayreuther Festspiele, einem der renommiertesten und exklusivsten Musiktheaterfestivals der Welt. Im Komfortbus erreichen Sie das 60 Kilometer von Bayreuth entfernte Bamberg. Umgeben von verträumten Altstadtgassen, die zum Weltkulturerbe der UNESCO zählen, beziehen Sie Ihre Zimmer im Hotel Residenzschloss Bamberg, bevor Sie die Stadt im Rahmen einer Führung näher kennenlernen. Der zweite Reisetag steht ganz im Zeichen der Bayreuther Festspiele. Nach Ihrer Ankunft in Bayreuth besuchen Sie zunächst das Wagnermuseum im Haus Wahnfried – das ehemalige Wohnhaus des Komponisten. Nach einer Führung durch das Museum und einem Besuch der Schatzkammer mit originalen Partiturhandschriften, fahren Sie auf den Grünen Hügel, wo Sie das vielfältige Festspiel-Catering aus exquisiten Köstlichkeiten und einer inkludierten Getränkeauswahl genießen, bevor Sie der Reisehöhepunkt erwartet: Die Aufführung des Bühnenweihfestspiels "Parsifal" im Rahmen der Bayreuther Festspiele. Der dritte Reisetag gewährt weitere Einblicke in die Musikstadt Bayreuth und das Leben Richard Wagners. Zunächst unternehmen Sie eine Stadtführung auf den Spuren des Komponisten. Nachmittags besuchen Sie das prunkvolle Markgräfliche Opernhaus, das zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt. Ein gemeinsames Abendessen im Hotelrestaurant rundet den Reisetag ab, bevor Sie der Abreisetag in die Barockstadt Fulda führt, wo eine Führung durch den imposanten Dom Ihre Kulturreise beschließen. Weitere Informationen finden Sie im ausführlichen Detailablauf.

In Kooperation mit: Westfälische Nachrichten | Hotline: 0251 – 690 90 90 82

© ©Foto Raake

Hochseeinsel Helgoland

25.05.2024

x

Hochseeinsel Helgoland

Datum
Sa. 25.05.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 159,90 €
Normalpreis: 169,90 €
Leistung

Fahrt mit dem Highspeed-Katamaran "Halunder Jet", Fischbrötchen, Inselführung Helgoland, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Rund 60 Kilometer von der deutschen Küste entfernt thront Helgoland, Deutschlands einzige Hochseeinsel. Unternehmen Sie einen maritimen Tagesausflug und lernen Sie das Eiland bei einer Inselführung besser kennen. Sie fahren im Komfortbus bis Cuxhaven, wo Sie den Highspeed-Katamaran "Halunder Jet" besteigen und Helgoland bereits nach gut einer Stunde Fahrtzeit erreichen. Während der Überfahrt stärken Sie sich mit einem Fischbrötchen und passieren das Wahrzeichen der Insel: die Lange Anna – eine spektakuläre Felseninsel aus rotem Buntsandstein. Anschließend erwartet Sie eine Inselführung, bei der Sie viel über die Geschichte der Insel und die Tierwelt erfahren. Zum Abschluss können Sie die Insel individuell erkunden, steuerfrei einkaufen oder einen Kaffee am Strand genießen. 

In Kooperation mit: Westfälische Nachrichten | Hotline: 0251 – 690 90 90 82

© ©Stage Entertainment, Morris Mac Matzen

Musical Disneys HERCULES

26.05.2024

x

Musical Disneys HERCULES

Datum
So. 26.05.2024
Abfahrt
Preis p. P.
2. Preiskategorie
Abonnenten: 199,00 €
Normalpreis: 209,00 €
1. Preiskategorie
Abonnenten: 219,00 €
Normalpreis: 229,00 €
Leistung

Brunchbuffet, Eintritt zum Musical „Disneys HERCULES“ mit Sitzplatzkarte in der gebuchten Preiskategorie, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Hercules, Sohn des Zeus und Held der griechischen Mythologie, erobert die Musical-Bühne! Inspiriert von dem gleichnamigen Disney-Film aus dem Jahr 1997, erwartet Sie ab März 2024 ein brandneues musikalisches Abenteuer in Hamburg. Spektakuläre Bühnenkunst, Humor für Jung und Alt, ein herrlich ehrlicher Held und eigens für die Musical-Bühne konzipierte Songs, entführen Sie vom Olymp bis zum Hades in die fantastische Welt von Disneys HERCULES.

In Kooperation mit: Nordwest-Zeitung | Hotline: 0221 - 165 335 13

© ©Schmelz Fotodesign

Konzertreise zum Mozartfest

26.05.2024 - 28.05.2024

x

Konzertreise zum Mozartfest

Datum
So. 26.05.2024 - Di. 28.05.2024
Abfahrt
09:45 Uhr Bonn, Hofgarten
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 769,00 €
Normalpreis: 819,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 699,00 €
Normalpreis: 749,00 €
Leistung

2 Ü/Fr. im 4-Sterne-Hotel Leicht in Biebelried, Eintritt und Führung Residenz Würzburg mit Hofgarten, Stadtführung Würzburg, Konzert „Scottish Chamber Orchestra II“ im Kaisersaal der Residenz Würzburg, Führung Chagall-Fenster St. Stephan samt Orgelkonzert, 1 Mittag- und 2 Abendessen, Fahrt im Komfortbus, 24h-Reiseleitung.

mehr lesen

Das Würzburger Mozartfest ist das älteste Mozart-Festival Deutschlands. Hochkarätige Orchester feiern in der Würzburger Residenz jedes Jahr das außergewöhnliche Werk des Wunderkindes Wolfgang Amadeus Mozart. Reisen Sie anlässlich des Festivals nach Würzburg und lassen Sie sich von einem Reiseprogramm aus kurzweiligen Führungen und traumhaften Klangerlebnissen verzaubern. Nach Ihrer Ankunft erwartet Sie eine Führung durch den Hofgarten und die Residenz, die bereits seit 1981 zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt. Nach der Führung beziehen Sie Ihre Zimmer im 4-Sterne-Hotel und lassen den Tag bei einem Abendessen ausklingen. Der zweite Reisetag startet mit einer Stadtführung durch die atemberaubende Würzburger Altstadt. Nachmittags begrüßen wir Sie zu einem Abendessen an der Residenz, bevor ein Konzert mit dem Scottish Chamber Orchestra im Kaisersaal der Residenz auf Sie wartet. Auf dem Programm stehen u.a. Mozarts „Sinfonie Nr. 39“ sowie Beethovens „Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 61“. Der Abreisetag führt über Mainz und verbindet eine Führung entlang der imposanten Chagall-Fenster in der Kirche St. Stephan mit einem Orgelkonzert in der blau schimmernden Kirche. Ein exquisites Mittagsmenü rundet den Reisetag vor der Rückankunft ab.

In Kooperation mit: General-Anzeiger Bonn | Hotline: 0221 - 165 335 11

© ©Switzerland Tourism, Lea Meienberg

Schweizer Mittelalterperlen

28.05.2024

x

Schweizer Mittelalterperlen

Datum
Di. 28.05.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 89,90 €
Normalpreis: 99,90 €
Leistung

Stadtführung Romont, Stadtführung Moudon, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Das mächtige Herzogtum Savoyen hinterließ der Grenzregion zwischen den heutigen Schweizer Kantonen Freiburg und Waadt einzigartige mittelalterliche Kleinode. Reisen Sie zurück in die glanzvolle Zeit der Herzöge von Savoyen und entdecken Sie mit den Altstadtgassen von Romont und Moudon zwei historische Juwelen zu Füßen der Waadtländer Voralpen. Nach Ihrer Ankunft lassen Sie sich im Rahmen einer Stadtführung von der architektonischen Schönheit der Kleinstadt Romont begeistern. Nach Zeit zur freien Verfügung reisen Sie weiter nach Moudon. Als Paradebeispiel mittelalterlicher Architektur wurde das Quartier der Oberstadt als „Ortsbild von nationaler Bedeutung“ klassifiziert. Im Rahmen einer Führung passieren Sie die zahlreichen erhaltenen Kulturdenkmäler, die zu einer lebendigen Zeitreise von der savoyischen Herrschaft bis hin zu den Berner Vögten einladen. 

Ein Angebot von chrono tours für die Badische Zeitung | Hotline: 0761 - 4 96 83 40

© ©VVV Maastricht, Petra Lenssen

Metropole an der Maas

28.05.2024

x

Metropole an der Maas

Datum
Di. 28.05.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 89,90 €
Normalpreis: 99,90 €
Leistung

Stadtführung Maastricht, Bootsrundfahrt auf der Maas, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Die Kulturmetropole Maastricht ist eine der ältesten Städte der Niederlande. Eindrucksvolle Kirchen und historische Gebäudeensembles prägen noch heute das Stadtbild und zeugen von der bewegten Stadtgeschichte. Nach Ihrer Ankunft erkunden Sie die malerische Altstadt bei einer interessanten Stadtführung. Nach etwas Zeit zur freien Verfügung, bei der Sie das spektakuläre gastronomische Angebot und die authentischen Boutiquen eigenständig entdecken, dürfen Sie sich auf eine Bootsfahrt auf der Maas freuen, bei der Sie die Stadt aus einer neuen Perspektive in Augenschein nehmen und ungeahnte Impressionen genießen. Nahe der belgischen Grenze wendet das Schiff und kehrt zur Maastrichter Altstadt zurück, wo Sie der Reisebus zur Heimreise erwartet.

In Kooperation mit: Westfälische Nachrichten | Hotline: 0251 – 690 90 90 82

© ©araraadt – Fotolia

Venedig der Niederlande

29.05.2024

x

Venedig der Niederlande

Datum
Mi. 29.05.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 94,90 €
Normalpreis: 104,90 €
Leistung

Stadtführung Blokzijl, Mittagessen, Bootsrundfahrt „Das Venedig der Niederlande“, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

In der Provinz Overijssel finden sich zwei Orte, die an wildromantischer Ursprünglichkeit kaum zu übertreffen sind: die Handelsstadt Blokzijl, wo das „Goldene Zeitalter“ überall gegenwärtig ist und Giethoorn, die Stadt ohne Straßen, die ausschließlich per Boot zu erkunden ist und als das „Venedig der Niederlande“ berühmt wurde. Ihr Ausflug beginnt in Blokzijl, wo man Sie zu einer Führung durch die historischen Gassen empfängt. Nachmittags reisen Sie ins nahe Giethoorn, wo Sie in eine verträumte Welt aus Grachten, Brücken und Fischerhäuschen eintauchen. Bei einer Bootsrundfahrt lassen Sie sich vom Charme dieses idyllischen Dorfes verzaubern.

In Kooperation mit: Neue Osnabrücker Zeitung | Hotline: 0221 - 165 335 16

© ©Schmelz Fotodesign

Konzertreise zum Mozartfest

30.05.2024 - 02.06.2024

x

Konzertreise zum Mozartfest

Datum
Do. 30.05.2024 - So. 02.06.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 919,00 €
Normalpreis: 969,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 829,00 €
Normalpreis: 879,00 €
Leistung

3 Ü/Fr. im 4-Sterne-Hotel Leicht in Biebelried, Neckar-Schifffahrt in Heidelberg, Stadtführung Rothenburg ob der Tauber, Stadtführung Tauberbischofsheim, Stadtführung Würzburg inkl. Eintritt Residenz, Konzert „Ensemble Zefiro | Gran Partita“ im Kaisersaal der Residenz Würzburg, Orgelvorführung Evangelische Stadtkirche Bad Wimpfen, 1 Mittag- und 3 Abendessen, Fahrt im Komfortbus, 24h-Reiseleitung.

mehr lesen

Das Mozartfest Würzburg ist das älteste Mozart-Festival Deutschlands. In prachtvollem Ambiente treffen sich international führende Solisten und Orchester, um Wolfgang Amadeus Mozart in hochkarätigen Konzertarrangements zu feiern. Freuen Sie sich auf eine besondere Konzertreise, deren Anreisetag Sie nach Heidelberg führt, wo Sie an Bord eines Solarbootes die imposante Stadtsilhouette auf sich wirken lassen. Am Abend erreichen Sie das 4-Sterne-Hotel Leicht in Biebelried, wo Sie bei einem Abendessen auf die nächsten Tage anstoßen. Tags darauf entdecken Sie bei Stadtführungen durch Rothenburg ob der Tauber und Tauberbischofsheim zwei mittelalterliche Kleinode entlang der Romantischen Straße. Am dritten Tag weiß die Altstadt von Würzburg mit ihrer einzigartigen Barockatmosphäre bei einer Stadtführung zu begeistern. Nach einem Abendessen erwartet Sie der musikalische Höhepunkt: ein Konzert des renommierten Ensemble Zefiro aus Italien im Kaisersaal der Würzburger Residenz. Auf dem Programm steht Wolfgang Amadeus Mozarts Serenade für Bläser „Gran Partita“ KV 361. Der Abreisetag führt über Bad Wimpfen, die größte Kaiserpfalz nördlich der Alpen, wo Sie ein Orgelvorspiel genießen. Weitere Informationen finden Sie im ausführlichen Detailablauf.

Ein Angebot von chrono tours für die Badische Zeitung | Hotline: 0761 - 4 96 83 40

© ©pure-life-pictures – Fotolia

Erlebnisregion Zugspitze

30.05.2024

x

Erlebnisregion Zugspitze

Datum
Do. 30.05.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 149,90 €
Normalpreis: 159,90 €
Leistung

Stadtführung Füssen, Mittagessen, Berg- und Talfahrt mit der Tiroler Zugspitzbahn, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Mit 2.962 Metern überragt die Zugspitze jeden anderen Berg in Deutschland. Ihr zu Füßen liegen die monumentalen Königsschlösser des bayerischen Märchenkönigs Ludwig II. und die romantische Altstadt von Bayerns höchstgelegener Stadt Füssen. Zunächst erkunden Sie im Rahmen einer Führung die mittelalterlichen Gassen der Kaiserstadt Füssen mit ihrer Vielzahl an historischen Baudenkmälern und der original erhaltenen Stadtmauer, ehe Sie nach Ehrwald in Tirol reisen. Hier wird bereits die Auffahrt in den Panorama-Kabinen der Tiroler Zugspitzbahn zu einem einmaligen Erlebnis. Die Bahn überwindet den Höhenunterschied von 1.725 Metern in knapp 10 Minuten. Auf dem Plateau angekommen, genießen Sie den 4-Länder-Fernblick über die majestätischen Gipfel der Ostalpen.

In Kooperation mit: Zeitungsverlag Waiblingen | Hotline: 07151 - 566 575

© ©S.Borisov - shutterstock.com

Rheinmetropole Köln

31.05.2024

x

Rheinmetropole Köln

Datum
Fr. 31.05.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 89,90 €
Normalpreis: 99,90 €
Leistung

Stadtführung Köln, Bootsrundfahrt auf dem Rhein, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Entdecken Sie die Domstadt Köln vom Wasser und vom Land aus. Nach Ihrer Ankunft erwartet Sie im Rahmen einer Stadtführung zunächst ein Streifzug durch die über 2.000-jährige Geschichte von Deutschlands ältester Großstadt. Jünger ist die Geschichte des Kölner Doms, der 1996 in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen wurde. Seit 2007 verleiht das Fenster des weltbekannten Künstlers Gerhard Richter dem Dom eine weitere Attraktion, die Sie bei der an Ihre Führung anschließende Freizeit in Augenschein nehmen können. Krönender Abschluss ist eine Panoramaschifffahrt auf dem Rhein, dem längsten Fluss Deutschlands. Erleben Sie Rahmen der einstündigen, sommerlichen Rundfahrt die Kölner Skyline vom Wasser aus und fahren Sie entlang der Altstadt, vorbei an den modernen Kranhäusern bis in den Kölner Süden.

In Kooperation mit: Westfälischer und Soester Anzeiger | Hotline: 0221 - 165 335 14

© ©ON-Photography Germany – shutterstock

Zeitreise entlang der Ruhr

02.06.2024

x

Zeitreise entlang der Ruhr

Datum
So. 02.06.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 99,90 €
Normalpreis: 109,90 €
Leistung

Baldeneysee-Schifffahrt, Mittagessen, Fahrt mit der Hespertalbahn, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Unternehmen Sie eine Zeitreise durch das grüne Herz des Ruhrgebiets. Zunächst reisen Sie in den Essener Süden, wo Sie am Ufer des Baldeneysees von einem Ausflugsschiff erwartet werden. Bei einer Fahrt über den malerischen Baldeneysee, der als größter der sechs Ruhr-Stauseen nach dem Örtchen Baldeney benannt ist, das seinen Fluten weichen musste, genießen Sie die herrliche Naturlandschaft. Nach dem Mittagessen lädt eine Fahrt mit der dampfbetriebenen Hespertalbahn dazu ein, die Ufer des Sees neu zu entdecken. Bereits im 19. Jahrhundert diente die Bahn als Transportmittel für Gruben, in denen Eisenerz und Kalk abgebaut wurden. In originalgetreu restaurierten Waggons unternehmen Sie eine Zeitreise vom Museumsbahnhof Kupferdreh zum See und zurück.

In Kooperation mit: Westdeutsche Zeitung | Hotline: 0221 - 165 335 19

© ©Mike Mareen - Fotolia

Stettin und die Pommernherzöge

02.06.2024 - 06.06.2024

x

Stettin und die Pommernherzöge

Datum
So. 02.06.2024 - Do. 06.06.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 1.029,00 €
Normalpreis: 1.079,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 849,00 €
Normalpreis: 899,00 €
Leistung

4 Ü/Fr. im Hotel Courtyard by Marriott Szczecin City, Eintritt und Führung Schlossmuseum Oranienburg, Stadtführung Stettin, Eintritt und Führung Schloss der Pommerschen Herzöge, Stadtführung Tempelburg, Stadtführung Bad Polzin, Stadtführung Stargard in Pommern mit Eintritt Stadtpfarrkirche St. Marien, Stadtführung Kolberg, Fahrt mit der Rewaler Küstenschmalspurbahn, Stadtführung Cammin in Pommern mit Eintritt Kathedrale St. Johannes, Eintritt und Führung Grüne Zitadelle Magdeburg, 4 Abend- und 1 Mittagessen, Fahrt im Komfortbus, 24h-Reiseleitung.

mehr lesen

Die malerische Landschaft Westpommerns sucht in Europa ihresgleichen. Mondäne Kurorte, opulente Paläste und die Hafenstadt Stettin warten bei dieser Reise auf Ihren Besuch. Nach einer Führung auf Schloss Oranienburg erreichen Sie Ihr zentrales Courtyard Hotel in Stettin, das Sie tags darauf im Rahmen einer Stadtführung samt Besuch im Schloss der Pommernherzöge erkunden. Der dritte Reisetag führt Sie über Tempelburg in die Pommersche Schweiz und nach Stargard, das vom größten Gotteshaus Pommerns überragt wird. An Tag vier reisen Sie an die Ostseeküste und fahren nach einer Führung durch Kolberg mit der Rewaler Schmalspurbahn, ehe eine Stadtführung in Cammin Ihren Tag beschließt. Über die Grüne Zitadelle in Magdeburg treten Sie die Heimreise an. Weitere Informationen finden Sie im ausführlichen Detailablauf.

In Kooperation mit: Neue Westfälische | Hotline: 0521 - 555 473

© ©Daimler AG

Autostadt Bremen

03.06.2024

x

Autostadt Bremen

Datum
Mo. 03.06.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 84,90 €
Normalpreis: 94,90 €
Leistung

Führung Schuppen Eins, Mittagessen, Werksführung Mercedes-Benz Bremen, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Erleben Sie einen Tag mit nostalgischen Oldtimern und hochmodernen Luxusfahrzeugen in Bremen. Nach Ihrer Ankunft besuchen Sie zunächst den Schuppen Eins, ein außergewöhnliches Zentrum für Automobilkultur und Mobilität. Lassen Sie sich im Rahmen einer Führung von den nostalgischen Roadstern, rassigen Coupés oder klassischen Limousinen begeistern, ehe Sie das Gelände eigenständig erkunden. Nach dem Mittagessen erfahren Sie bei einer Führung durch das Mercedes-Benz Werk Bremen, wie mit modernster Technik jährlich 400.000 Fahrzeuge vom Band laufen. Schauen Sie den Mitarbeitern bei Ihrer Arbeit am Standort Bremen über die Schulter, wo zehn Modelle und damit die meisten Varianten innerhalb des Produktionsnetzwerks von Mercedes-Benz produziert werden.

In Kooperation mit: Nordwest-Zeitung | Hotline: 0221 - 165 335 13

© ©Rijksmuseum, Erik Smits

Von Rembrandt bis Vermeer

05.06.2024

x

Von Rembrandt bis Vermeer

Datum
Mi. 05.06.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 109,90 €
Normalpreis: 119,90 €
Leistung

Eintritt und Führung Rijksmuseum Amsterdam, Grachtenrundfahrt Amsterdam, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Das Rijksmuseum in Amsterdam ist das nationale Museum der Niederlande. Knapp 8.000 Kunstobjekte in 80 Sälen, die auf vier Stockwerke verteilt sind, lassen über 800 Jahre niederländischer Kunstgeschichte eindrucksvoll lebendig werden. Die weltberühmten Höhepunkte aus dem Goldenen Zeitalter der Niederlande wie die „Nachtwache“ von Rembrandt van Rijn oder die „Milchmagd“ von Johannes Vermeer sind nur einige der weltweit bekannten Gemälde, die Sie im Rahmen Ihrer Führung entdecken. Nach der Führung bleibt viel Zeit zur eigenständigen Erkundung der weltbekannten Meisterwerke, die das Rijksmuseum beherbergt. Vor der Rückfahrt rundet eine Grachtenfahrt entlang des zum UNESCO-Welterbe zählenden Grachtengürtels Ihren Ausflugstag in Amsterdam ab.

In Kooperation mit: Neue Osnabrücker Zeitung | Hotline: 0221 - 165 335 16

© Alfred Sisley, Die Brücke von Hampton Court, 1874©Rheinisches Bildarchiv Köln, Sabrina Walz

Weg zum Impressionismus

05.06.2024

x

Weg zum Impressionismus

Datum
Mi. 05.06.2024
Abfahrt
09:15 Uhr Bonn, Hofgarten
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 94,90 €
Normalpreis: 104,90 €
Leistung

Stadtführung Köln, Mittagessen, Eintritt und Führung Wallraf-Richartz-Museum Köln, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Kaum ein Ort und kaum eine Zeit haben die Kunstgeschichte so beeinflusst wie das Paris von 1874, denn hier fand vor knapp 150 Jahren die erste Ausstellung der später weltberühmten Impressionisten statt. Ihre Sonderschau von 1874 war die erste von insgesamt acht Ausstellungen, mit der die alsbald „Impressionisten“ getauften Künstler die etablierte Kunst revolutionierten. Wie es dazu kam und warum ihre Kunst anfänglich abgelehnt und später weltweit gefeiert wurde, zeigt das Kölner Wallraf-Richartz-Museum bei einer Sonderausstellung unter dem Titel „Paris 1874: Revolution in der Kunst - Vom Salon zum Impressionismus". Mit internationalen Leihgaben zeichnet die Ausstellung den Weg der französischen Malerei nach. Vor dem Besuch der Sonderausstellung beginnt Ihr Ausflug in die Domstadt mit einer Kunststadtführung und einem Mittagessen in der Altstadt.

In Kooperation mit: General-Anzeiger Bonn | Hotline: 0221 - 165 335 11

© ©Liechtenstein Marketing

Ein Tag im Fürstentum Liechtenstein

05.06.2024

x

Ein Tag im Fürstentum Liechtenstein

Datum
Mi. 05.06.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 89,90 €
Normalpreis: 99,90 €
Leistung

Stadtführung Vaduz, Landesrundfahrt Liechtenstein, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Das Fürstentum Liechtenstein, malerisch im Herzen Europas zwischen Österreich und der Schweiz gelegen, lockt mit großer Vielfalt auf kleinstem Raum. Nach Ihrer Ankunft erleben Sie bei einer Stadtführung durch die Hauptstadt Vaduz neben beeindruckender Architektur aus verschiedensten Epochen auch eine wahre kulturelle Schatztruhe. Nachdem Sie das kompakte Stadtzentrum, im Volksmund „Städtle“ genannt, bei Zeit zur freien Verfügung eigenständig erkundet haben, treffen Sie sich zu einer geführten Rundfahrt durch das alpine Fürstentum. Im Rahmen Ihrer Rundfahrt erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte des Fürstenhauses, die Wirtschaft und die Politik des kleinen Landes sowie über die vielfältigen Sehenswürdigkeiten von Vaduz und Umgebung.

Ein Angebot von chrono tours für die Badische Zeitung | Hotline: 0761 - 4 96 83 40

© ©Rijksmuseum, Erik Smits

Von Rembrandt bis Vermeer

06.06.2024

x

Von Rembrandt bis Vermeer

Datum
Do. 06.06.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 109,90 €
Normalpreis: 119,90 €
Leistung

Eintritt und Führung Rijksmuseum Amsterdam, Grachtenrundfahrt Amsterdam, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Ausflug nach Amsterdam, bei dem Sie die spektakuläre Sammlung des Rijksmuseums entdecken und mit einem Grachtenboot die malerischen Kanäle der Stadt bereisen. Per Komfortbus erreichen Sie Amsterdam, wo eine Grachtenrundfahrt über den malerischen Grachtengürtel, der zum UNESCO-Welterbe zählt, zu einer Stadterkundung einlädt. Daneben besuchen Sie das Rijksmuseum – das nationale Museum der Niederlande. Knapp 8.000 Kunstobjekte in 80 Sälen lassen über 800 Jahre Kunstgeschichte eindrucksvoll lebendig werden. Die weltberühmten Höhepunkte wie die „Nachtwache“ von Rembrandt oder die „Milchmagd“ von Vermeer sind nur einige der weltweit bekannten Gemälde, die Sie im Rahmen einer Führung entdecken.

In Kooperation mit: Westfälische Nachrichten | Hotline: 0251 – 690 90 90 82

© ©Schmelz Fotodesign

Würzburg und das Mozartfest

06.06.2024 - 09.06.2024

x

Würzburg und das Mozartfest

Datum
Do. 06.06.2024 - So. 09.06.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 999,00 €
Normalpreis: 1.049,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 899,00 €
Normalpreis: 949,00 €
Leistung

3 Ü/Fr. im 4-Sterne-Hotel Leicht in Biebelried, Führung und Orgelvorspiel Dom St. Salvator zu Fulda, Stadtführung Würzburg, Konzert „Les Talens Lyriques | Così fan tutte“ im Kaisersaal der Residenz Würzburg, Main-Schifffahrt von Würzburg nach Veitshöchheim, Führung Hofgarten Veitshöchheim, Eintritt und Führung Residenz Würzburg mit Hofgarten, Führung Bergpark Wilhelmshöhe mit Herkules, 1 Abendimbiss und 3 Abendessen, Fahrt im Komfortbus, 24h-Reiseleitung.

mehr lesen

Würzburg verzaubert seine Besucher mit südlichem Flair und fränkischer Gemütlichkeit. Meisterwerke der Baukunst aus verschiedenen Epochen prägen das Bild der Stadt. Besonders beeindruckend ist die imposante Würzburger Residenz aus dem 18. Jahrhundert, die zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt. Sie ist jedes Jahr die prunkvolle Kulisse des Mozartfestes – dem ältesten Mozart-Festival Deutschlands. Hochkarätige Orchester und Solisten feiern in der Würzburger Residenz und dem Hofgarten das außergewöhnliche Werk des Wunderkindes Wolfgang Amadeus Mozart. Reisen Sie anlässlich dieses besonderen Festivals nach Würzburg, lernen Sie die faszinierende Stadt und das fränkische Umland bei spannenden Führungen besser kennen und genießen Sie als Höhepunkt der Reise eine Mozart-Oper im geschichtsträchtigen Kaisersaal der Residenz. Im Komfortbus reisen Sie zunächst nach Fulda, wo Sie eine Domführung und ein Orgelkonzert erwarten. Der zweite Reisetag beginnt mit einer ausführlichen Stadtführung durch Würzburg, bevor Sie die konzertante Aufführung von Mozarts Oper „Cosi fan tutte“ miterleben. Der dritte Reisetag startet mit einer Main-Schifffahrt nach Veitshöchheim, wo der traumhafte Rokokogarten zu einer Erkundung einlädt. Der Abreisetag führt über Kassel, wo eine Kaskadenführung entlang der legendären Wasserspiele im Bergpark Wilhelmshöhe das Reiseprogramm mit einem weiteren Weltkulturerbe abrundet wird. Weitere Informationen finden Sie im ausführlichen Detailablauf.

In Kooperation mit: Westfälische Nachrichten | Hotline: 0251 – 690 90 90 82

© ©Nationalpark Schwarzwald, Daniel Müller

Schwarzwaldarchitektur im 21. Jahrhundert

07.06.2024

x

Schwarzwaldarchitektur im 21. Jahrhundert

Datum
Fr. 07.06.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 94,90 €
Normalpreis: 104,90 €
Leistung

Führung Nationalparkzentrum Ruhestein, Mitttagessen, Führung Vinotorium Oberkirch, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Imposante Schwarzwaldhöfe sind seit Jahrhunderten das Symbol der Region. Doch der Schwarzwald zeichnet sich zunehmend auch durch hochkarätige moderne Architektur aus, die sich von historischen Bauweisen und Materialien inspirieren lässt. Freuen Sie auf den Besuch von vier Bauwerken der Architekturroute „Neues Bauen im Schwarzwald“. Zunächst besuchen Sie das Nationalparkzentrum Ruhestein in Baiersbronn. Im Anschluss erwartet Sie ein Mittagessen im nahegelegenen „Wirtshaus zur Sieberei“, bevor ein eigenständiger Besuch der Aussichtsplattform Ellbachseeblick möglich ist. Krönender Abschluss ist eine Führung durch das Vinotorium der Oberkircher Winzer, wo Sie mehr zu dem mit dem Badischen Architekturpreis 2017 ausgezeichneten Gebäude erfahren.

Ein Angebot von chrono tours für die Badische Zeitung | Hotline: 0761 - 4 96 83 40

© ©Deutsche Zentrale für Tourismus e.V., Andrea Hitzemann

Essen – Stadt der Schönen Künste

08.06.2024

x

Essen – Stadt der Schönen Künste

Datum
Sa. 08.06.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 139,90 €
Normalpreis: 149,90 €
Leistung

Eintritt und Führung Museum Folkwang Essen, Abendessen, Konzert Folkwang Kammerorchester in der Philharmonie Essen, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Bei diesem Kulturausflug treffen die Kunstwerke des Essener Museum Folkwang auf die klassische Musik des Folkwang Kammerorchesters. Nach Ihrer Anreise erwartet Sie zunächst eine Führung durch das Museum Folkwang, das zu den renommiertesten Kunstmuseen in Deutschland gehört. Nach einem Abendessen im Industriekulturambiente des Restaurants „Casino Zollverein“, erleben Sie in der Philharmonie Essen das Folkwang Kammerorchester unter Leitung von Johannes Klumpp, das an diesem Abend Schumanns „Konzert für Violoncello a-Moll op. 129“ sowie Beethovens bekannte „Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67“ erklingen lässt. In großer Besetzung entfaltet das Folkwang Kammerorchester zum Saisonfinale die volle musikalische Wucht von Beethovens „Schicksalssinfonie“.

In Kooperation mit: Westdeutsche Zeitung | Hotline: 0221 - 165 335 19