Kalender

Hier finden Sie das aktuelle Reiseangebot.
Sie können Touren auf den Merkzettel setzen und verbindlich anfragen.

<
April 2024
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
>
© ©Schmelz Fotodesign

Konzertreise zum Mozartfest

30.05.2024 - 02.06.2024

x

Konzertreise zum Mozartfest

Datum
Do. 30.05.2024 - So. 02.06.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 919,00 €
Normalpreis: 969,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 829,00 €
Normalpreis: 879,00 €
Leistung

3 Ü/Fr. im 4-Sterne-Hotel Leicht in Biebelried, Neckar-Schifffahrt in Heidelberg, Stadtführung Rothenburg ob der Tauber, Stadtführung Tauberbischofsheim, Stadtführung Würzburg inkl. Eintritt Residenz, Konzert „Ensemble Zefiro | Gran Partita“ im Kaisersaal der Residenz Würzburg, Orgelvorführung Evangelische Stadtkirche Bad Wimpfen, 1 Mittag- und 3 Abendessen, Fahrt im Komfortbus, 24h-Reiseleitung.

mehr lesen

Das Mozartfest Würzburg ist das älteste Mozart-Festival Deutschlands. In prachtvollem Ambiente treffen sich international führende Solisten und Orchester, um Wolfgang Amadeus Mozart in hochkarätigen Konzertarrangements zu feiern. Freuen Sie sich auf eine besondere Konzertreise, deren Anreisetag Sie nach Heidelberg führt, wo Sie an Bord eines Solarbootes die imposante Stadtsilhouette auf sich wirken lassen. Am Abend erreichen Sie das 4-Sterne-Hotel Leicht in Biebelried, wo Sie bei einem Abendessen auf die nächsten Tage anstoßen. Tags darauf entdecken Sie bei Stadtführungen durch Rothenburg ob der Tauber und Tauberbischofsheim zwei mittelalterliche Kleinode entlang der Romantischen Straße. Am dritten Tag weiß die Altstadt von Würzburg mit ihrer einzigartigen Barockatmosphäre bei einer Stadtführung zu begeistern. Nach einem Abendessen erwartet Sie der musikalische Höhepunkt: ein Konzert des renommierten Ensemble Zefiro aus Italien im Kaisersaal der Würzburger Residenz. Auf dem Programm steht Wolfgang Amadeus Mozarts Serenade für Bläser „Gran Partita“ KV 361. Der Abreisetag führt über Bad Wimpfen, die größte Kaiserpfalz nördlich der Alpen, wo Sie ein Orgelvorspiel genießen. Weitere Informationen finden Sie im ausführlichen Detailablauf.

Ein Angebot von chrono tours für die Badische Zeitung | Hotline: 0761 - 4 96 83 40

© ©Landeshauptstadt Mainz

Medienstadt Mainz

19.04.2024

x

Medienstadt Mainz

Datum
Fr. 19.04.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 89,90 €
Normalpreis: 99,90 €
Leistung

Führung ZDF-Sendezentrum, Mittagessen, Eintritt und Führung Gutenberg-Museum, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

In Mainz begann Mitte des 15. Jahrhunderts eine neue Zeitrechnung. Mit der Erfindung des Buchdrucks löste Johannes Gutenberg eine Medienrevolution aus und legte den Grundstein für die moderne Zeitungslandschaft. Noch heute ist die Stadt wichtiger Medienstandort in Europa und Sitz des ZDF, einer der größten Sendeanstalten Europas. Werfen Sie zunächst einen Blick hinter die Kulissen des ZDF-Sendezentrums auf Lerchenberg. Im Rahmen einer Führung gewährt man Ihnen Einblicke in sonst unzugängliche Bereiche und informiert Sie über den täglichen Sendebetrieb. Im Anschluss erwartet Sie ein Mittagessen, bevor Sie das bekannte Gutenberg-Museum besuchen, zu dessen größten Schätzen zwei originale Gutenberg-Bibeln aus dem späten 15. Jahrhundert gehören.

In Kooperation mit: Zeitungsverlag Waiblingen | Hotline: 07151 - 566 575

© ©Preecha Buathong – shutterstock.com

Tulpenroute der Niederlande

19.04.2024

x

Tulpenroute der Niederlande

Datum
Fr. 19.04.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 94,90 €
Normalpreis: 104,90 €
Leistung

Rundfahrt Tulpenroute Noordoostpolder, Mittagsimbiss, Stadtführung Urk, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Die längste Tulpenroute der Niederlande liegt im Noordoostpolder in der Provinz Flevoland. Mit über 2.000 Hektar leuchtend roter, gelber und violetter Blumenfelder ist die Region das größte Blumenzwiebel-Anbaugebiet der Niederlande. Zur Blütezeit gehört die Tulpenroute laut National Geographic sogar zu einer der schönsten Routen der Welt. Freuen Sie sich zunächst auf einen rustikalen Mittagsimbiss auf einem für die Region typischen Bauernhof, bevor Sie bei einer begleiteten Rundfahrt Informationen zum Blumenanbau erhalten. Nach einigen Fotostopps werden Sie am Nachmittag im Fischerdorf Urk zu einer Führung empfangen. Im gemütlichen Hafen laden viele Cafés anschließend dazu ein, den Tag gemütlich mit Blick auf das Ijsselmeer zu beschließen.

In Kooperation mit: Neue Osnabrücker Zeitung | Hotline: 0221 - 165 335 16

© ©Martin Herzberg

Konzert unter Sternen

20.04.2024

x

Konzert unter Sternen

Datum
Sa. 20.04.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 124,90 €
Normalpreis: 134,90 €
Leistung

Mittagessen auf Schloss Berge, Konzertkarte für das Klavierkonzert von Martin Herzberg im Planetarium Bochum, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Sie erwartet ein Ausflug, der Kulinarik und Klavierklänge unter dem Sternenhimmel des Planetariums in Bochum miteinander vereint. Reisen Sie zunächst nach Gelsenkirchen, wo Sie sich im eleganten Ambiente von Schloss Berge bei einem gemeinsamen Essen auf den Konzertbesuch einstimmen. Nach diesem stimmungsvollen Start in den Abend fahren Sie weiter ins nahe Bochum, wo im Planetarium bereits die besten Plätze für Sie reserviert sind. Lehnen Sie sich zurück und erleben Sie als Höhepunkt des Abends ein „Konzert unter Sternen“ unter dem Sternenhimmel im Planetarium. Star-Pianist Martin Herzberg spielt unter funkelnden Sternen bewegende Klaviermusik zum Davonträumen– die besten Bedingungen, um sich in die Weiten der Galaxie davontragen zu lassen.

In Kooperation mit: Neue Westfälische | Hotline: 0521 - 555 473

© ©Martin Herzberg

Konzert unter Sternen

20.04.2024

x

Konzert unter Sternen

Datum
Sa. 20.04.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 124,90 €
Normalpreis: 134,90 €
Leistung

Mittagessen auf Schloss Berge, Konzertkarte für das Klavierkonzert von Martin Herzberg im Planetarium Bochum, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Sie erwartet ein Ausflug, der Kulinarik und Klavierklänge unter dem Sternenhimmel des Planetariums in Bochum miteinander vereint. Reisen Sie zunächst nach Gelsenkirchen, wo Sie sich im eleganten Ambiente von Schloss Berge bei einem gemeinsamen Essen auf den Konzertbesuch einstimmen. Nach diesem stimmungsvollen Start in den Abend fahren Sie weiter ins nahe Bochum, wo im Planetarium bereits die besten Plätze für Sie reserviert sind. Lehnen Sie sich zurück und erleben Sie als Höhepunkt des Abends ein „Konzert unter Sternen“ unter dem Sternenhimmel im Planetarium. Star-Pianist Martin Herzberg spielt unter funkelnden Sternen bewegende Klaviermusik zum Davonträumen– die besten Bedingungen, um sich in die Weiten der Galaxie davontragen zu lassen.

In Kooperation mit: Westfälische Nachrichten | Hotline: 0251 – 690 90 90 82

© ©Preecha Buathong – shutterstock.com

Tulpenroute der Niederlande

20.04.2024

x

Tulpenroute der Niederlande

Datum
Sa. 20.04.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 99,90 €
Normalpreis: 109,90 €
Leistung

Rundfahrt Tulpenroute Noordoostpolder, Mittagsimbiss, Stadtführung Urk, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Die längste Tulpenroute der Niederlande liegt im Noordoostpolder in der Provinz Flevoland. Mit über 2.000 Hektar leuchtend roter, gelber und violetter Blumenfelder ist die Region das größte Blumenzwiebel-Anbaugebiet der Niederlande. Zur Blütezeit gehört die Tulpenroute laut National Geographic sogar zu einer der schönsten Routen der Welt. Freuen Sie sich zunächst auf einen rustikalen Mittagsimbiss auf einem für die Region typischen Bauernhof, bevor Sie bei einer begleiteten Rundfahrt Informationen zum Blumenanbau erhalten. Nach einigen Fotostopps werden Sie am Nachmittag im Fischerdorf Urk zu einer Führung empfangen. Im gemütlichen Hafen laden viele Cafés anschließend dazu ein, den Tag gemütlich mit Blick auf das Ijsselmeer zu beschließen.

In Kooperation mit: Westdeutsche Zeitung | Hotline: 0221 - 165 335 19

© ©Martin Herzberg

Konzert unter Sternen

21.04.2024

x

Konzert unter Sternen

Datum
So. 21.04.2024
Abfahrt
12:30 Uhr Bonn, Hofgarten
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 124,90 €
Normalpreis: 134,90 €
Leistung

Mittagessen auf Schloss Berge, Konzertkarte für das Klavierkonzert von Martin Herzberg im Planetarium Bochum, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Sie erwartet ein Ausflug, der Kulinarik und Klavierklänge unter dem Sternenhimmel des Planetariums in Bochum miteinander vereint. Reisen Sie zunächst nach Gelsenkirchen, wo Sie sich im eleganten Ambiente von Schloss Berge bei einem gemeinsamen Essen auf den Konzertbesuch einstimmen. Nach diesem stimmungsvollen Start in den Abend fahren Sie weiter ins nahe Bochum, wo im Planetarium bereits die besten Plätze für Sie reserviert sind. Lehnen Sie sich zurück und erleben Sie als Höhepunkt des Abends ein „Konzert unter Sternen“ unter dem Sternenhimmel im Planetarium. Star-Pianist Martin Herzberg spielt unter funkelnden Sternen bewegende Klaviermusik zum Davonträumen– die besten Bedingungen, um sich in die Weiten der Galaxie davontragen zu lassen.

In Kooperation mit: General-Anzeiger Bonn | Hotline: 0221 - 165 335 11

© ©Martin Herzberg

Konzert unter Sternen

21.04.2024

x

Konzert unter Sternen

Datum
So. 21.04.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 124,90 €
Normalpreis: 134,90 €
Leistung

Mittagessen auf Schloss Berge, Konzertkarte für das Klavierkonzert von Martin Herzberg im Planetarium Bochum, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Sie erwartet ein Ausflug, der Kulinarik und Klavierklänge unter dem Sternenhimmel des Planetariums in Bochum miteinander vereint. Reisen Sie zunächst nach Gelsenkirchen, wo Sie sich im eleganten Ambiente von Schloss Berge bei einem gemeinsamen Essen auf den Konzertbesuch einstimmen. Nach diesem stimmungsvollen Start in den Abend fahren Sie weiter ins nahe Bochum, wo im Planetarium bereits die besten Plätze für Sie reserviert sind. Lehnen Sie sich zurück und erleben Sie als Höhepunkt des Abends ein „Konzert unter Sternen“ unter dem Sternenhimmel im Planetarium. Star-Pianist Martin Herzberg spielt unter funkelnden Sternen bewegende Klaviermusik zum Davonträumen– die besten Bedingungen, um sich in die Weiten der Galaxie davontragen zu lassen.

In Kooperation mit: Westfälischer und Soester Anzeiger | Hotline: 0221 - 165 335 14

© ©Martin Herzberg

Konzert unter Sternen

22.04.2024

x

Konzert unter Sternen

Datum
Mo. 22.04.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 124,90 €
Normalpreis: 134,90 €
Leistung

Mittagessen auf Schloss Berge, Konzertkarte für das Klavierkonzert von Martin Herzberg im Planetarium Bochum, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Sie erwartet ein Ausflug, der Kulinarik und Klavierklänge unter dem Sternenhimmel des Planetariums in Bochum miteinander vereint. Reisen Sie zunächst nach Gelsenkirchen, wo Sie sich im eleganten Ambiente von Schloss Berge bei einem gemeinsamen Essen auf den Konzertbesuch einstimmen. Nach diesem stimmungsvollen Start in den Abend fahren Sie weiter ins nahe Bochum, wo im Planetarium bereits die besten Plätze für Sie reserviert sind. Lehnen Sie sich zurück und erleben Sie als Höhepunkt des Abends ein „Konzert unter Sternen“ unter dem Sternenhimmel im Planetarium. Star-Pianist Martin Herzberg spielt unter funkelnden Sternen bewegende Klaviermusik zum Davonträumen– die besten Bedingungen, um sich in die Weiten der Galaxie davontragen zu lassen.

In Kooperation mit: Westdeutsche Zeitung | Hotline: 0221 - 165 335 19

© ©Preecha Buathong – shutterstock.com

Tulpenroute der Niederlande

22.04.2024

x

Tulpenroute der Niederlande

Datum
Mo. 22.04.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 99,90 €
Normalpreis: 109,90 €
Leistung

Rundfahrt Tulpenroute Noordoostpolder, Mittagsimbiss, Stadtführung Urk, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Die längste Tulpenroute der Niederlande liegt im Noordoostpolder in der Provinz Flevoland. Mit über 2.000 Hektar leuchtend roter, gelber und violetter Blumenfelder ist die Region das größte Blumenzwiebel-Anbaugebiet der Niederlande. Zur Blütezeit gehört die Tulpenroute laut National Geographic sogar zu einer der schönsten Routen der Welt. Freuen Sie sich zunächst auf einen rustikalen Mittagsimbiss auf einem für die Region typischen Bauernhof, bevor Sie bei einer begleiteten Rundfahrt Informationen zum Blumenanbau erhalten. Nach einigen Fotostopps werden Sie am Nachmittag im Fischerdorf Urk zu einer Führung empfangen. Im gemütlichen Hafen laden viele Cafés anschließend dazu ein, den Tag gemütlich mit Blick auf das Ijsselmeer zu beschließen.

In Kooperation mit: Neue Westfälische | Hotline: 0521 - 555 473

© ©Preecha Buathong – shutterstock.com

Tulpenroute der Niederlande

23.04.2024

x

Tulpenroute der Niederlande

Datum
Di. 23.04.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 94,90 €
Normalpreis: 104,90 €
Leistung

Rundfahrt Tulpenroute Noordoostpolder, Mittagsimbiss, Stadtführung Urk, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Die längste Tulpenroute der Niederlande liegt im Noordoostpolder in der Provinz Flevoland. Mit über 2.000 Hektar leuchtend roter, gelber und violetter Blumenfelder ist die Region das größte Blumenzwiebel-Anbaugebiet der Niederlande. Zur Blütezeit gehört die Tulpenroute laut National Geographic sogar zu einer der schönsten Routen der Welt. Freuen Sie sich zunächst auf einen rustikalen Mittagsimbiss auf einem für die Region typischen Bauernhof, bevor Sie bei einer begleiteten Rundfahrt Informationen zum Blumenanbau erhalten. Nach einigen Fotostopps werden Sie am Nachmittag im Fischerdorf Urk zu einer Führung empfangen. Im gemütlichen Hafen laden viele Cafés anschließend dazu ein, den Tag gemütlich mit Blick auf das Ijsselmeer zu beschließen.

In Kooperation mit: Westfälische Nachrichten | Hotline: 0251 – 690 90 90 82

© ©ACFA

Technikwunder in Lothringen

23.04.2024

x

Technikwunder in Lothringen

Datum
Di. 23.04.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 99,90 €
Normalpreis: 109,90 €
Leistung

Führung und Schifffahrt Schiffshebewerk Arzviller, Mittagessen, Fahrt mit der Waldeisenbahn Abreschviller, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

In der malerischen Landschaft am Fuße der lothringischen Vogesen warten zwei besondere Technikraritäten auf Ihren Besuch: das Schiffshebewerk Saint-Louis/Arzviller und die historische Waldeisenbahn Abreschviller. Freuen Sie sich zunächst auf eine Führung samt anschließender Schifffahrt durch das Schiffshebewerk Saint-Louis/Arzviller. Das gigantische Bauwerk verkürzte die Fahrzeit von Paris nach Straßburg um einen gesamten Tag – eine außergewöhnliche technische und in Europa einzigartige Meisterleistung. Nach dem Mittagessen fahren Sie ins nahe Abreschviller. Freuen Sie sich auf eine Dampflokfahrt durch das Tal der Roten Saar mit seinen außergewöhnlichen Naturreichtümern und genießen Sie die reizvolle Fahrt auf der 12 Kilometer langen Strecke.

Ein Angebot von chrono tours für die Badische Zeitung | Hotline: 0761 - 4 96 83 40

© ©Preecha Buathong – shutterstock.com

Tulpenroute der Niederlande

24.04.2024

x

Tulpenroute der Niederlande

Datum
Mi. 24.04.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 99,90 €
Normalpreis: 109,90 €
Leistung

Rundfahrt Tulpenroute Noordoostpolder, Mittagsimbiss, Stadtführung Urk, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Die längste Tulpenroute der Niederlande liegt im Noordoostpolder in der Provinz Flevoland. Mit über 2.000 Hektar leuchtend roter, gelber und violetter Blumenfelder ist die Region das größte Blumenzwiebel-Anbaugebiet der Niederlande. Zur Blütezeit gehört die Tulpenroute laut National Geographic sogar zu einer der schönsten Routen der Welt. Freuen Sie sich zunächst auf einen rustikalen Mittagsimbiss auf einem für die Region typischen Bauernhof, bevor Sie bei einer begleiteten Rundfahrt Informationen zum Blumenanbau erhalten. Nach einigen Fotostopps werden Sie am Nachmittag im Fischerdorf Urk zu einer Führung empfangen. Im gemütlichen Hafen laden viele Cafés anschließend dazu ein, den Tag gemütlich mit Blick auf das Ijsselmeer zu beschließen.

In Kooperation mit: Neue Westfälische | Hotline: 0521 - 555 473

© ©Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Peter Braun

Klosterstadt Maulbronn

25.04.2024

x

Klosterstadt Maulbronn

Datum
Do. 25.04.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 94,90 €
Normalpreis: 104,90 €
Leistung

Stadtführung Vaihingen an der Enz, Mittagessen, Eintritt und Führung Kloster Maulbronn, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Seit über 30 Jahren gehört das Kloster Maulbronn zum UNESCO-Welterbe. 1993 wurde die ehemalige Zisterzienserabtei als erstes historisches Monument Baden-Württembergs in die renommierte Welterbeliste aufgenommen: als besterhaltene Klosteranlage der Zisterzienser nördlich der Alpen. Reisen Sie an diesen eindrucksvollen Ort und entdecken Sie bei einer Führung die malerische Klosterstadt, die eine einzigartige Dichte an Stilrichtungen von der Romanik bis zur Spätgotik aufweist. Zuvor besuchen Sie Vaihingen an der Enz. Zwischen den sanften Hügeln des Strombergs und den weiten Feldern des Heckengäus gelegen, weiß die Stadt mit ihrem mittelalterlichen Ortskern und den heimeligen Altstadtgassen zu begeistern, die Sie im Rahmen einer Führung erkunden.

Ein Angebot von chrono tours für die Badische Zeitung | Hotline: 0761 - 4 96 83 40

© ©Geo-Naturpark Frau-Holle-Land, Hanna Wallbraun

Kirschblüte im Werratal

25.04.2024

x

Kirschblüte im Werratal

Datum
Do. 25.04.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 89,90 €
Normalpreis: 99,90 €
Leistung

Kirschblütenrundfahrt Werratal, Mittagessen, Stadtführung Witzenhausen, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Alljährlich verwandelt sich die Landschaft rund um das Fachwerkstädtchen Witzenhausen im verträumten Werratal in ein weißes Blütenmeer aus über 150.000 Kirschbäumen. Entdecken Sie das traditionelle Kirschenanbaugebiet in der Grimmheimat Nordhessen und besuchen Sie die malerische Fachwerkstadt Witzenhausen. Ihr Ausflug beginnt mit einem gemeinsamen Mittagessen vor den Toren von Witzenhausen, bevor Sie zu einer geführten Rundfahrt durch das Kirschenanbaugebiet um Witzenhausen starten, welches zu dieser Jahreszeit regelmäßig von einer atemberaubenden Kirschblüte umgeben ist. Ihr Gästeführer berichtet Spannendes zum Kirschenanbau und Sie besuchen einen Kirschenhof, bevor Sie in Witzenhausen zu einer Stadtführung erwartet werden. 

In Kooperation mit: Westfälische Nachrichten | Hotline: 0251 – 690 90 90 82

© ©Preecha Buathong – shutterstock.com

Tulpenroute der Niederlande

25.04.2024

x

Tulpenroute der Niederlande

Datum
Do. 25.04.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 99,90 €
Normalpreis: 109,90 €
Leistung

Rundfahrt Tulpenroute Noordoostpolder, Mittagsimbiss, Stadtführung Urk, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Die längste Tulpenroute der Niederlande liegt im Noordoostpolder in der Provinz Flevoland. Mit über 2.000 Hektar leuchtend roter, gelber und violetter Blumenfelder ist die Region das größte Blumenzwiebel-Anbaugebiet der Niederlande. Zur Blütezeit gehört die Tulpenroute laut National Geographic sogar zu einer der schönsten Routen der Welt. Freuen Sie sich zunächst auf einen rustikalen Mittagsimbiss auf einem für die Region typischen Bauernhof, bevor Sie bei einer begleiteten Rundfahrt Informationen zum Blumenanbau erhalten. Nach einigen Fotostopps werden Sie am Nachmittag im Fischerdorf Urk zu einer Führung empfangen. Im gemütlichen Hafen laden viele Cafés anschließend dazu ein, den Tag gemütlich mit Blick auf das Ijsselmeer zu beschließen.

In Kooperation mit: Westdeutsche Zeitung | Hotline: 0221 - 165 335 19

© ©Geo-Naturpark Frau-Holle-Land, Hanna Wallbraun

Kirschblüte im Werratal

26.04.2024

x

Kirschblüte im Werratal

Datum
Fr. 26.04.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 94,90 €
Normalpreis: 104,90 €
Leistung

Stadtführung Eschwege, Mittagessen, Kirschblütenrundfahrt Werratal, Stadtführung Witzenhausen, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Alljährlich verwandelt sich die Landschaft rund um das Fachwerkstädtchen Witzenhausen im verträumten Werratal in ein weißes Blütenmeer aus über 100.000 Kirschbäumen. Entdecken Sie das traditionelle Kirschenanbaugebiet und besuchen Sie die beiden Fachwerkstädte Witzenhausen und Eschwege. Der kleine Fachwerkort Eschwege verzaubert seine Besucher mit über 1.000 Fachwerkbauten. Bei einer Stadtführung tauchen Sie in die Geschichte des Ortes ein, bevor Sie nach dem Mittagessen eine geführte Rundfahrt durch das Kirschenanbaugebiet um Witzenhausen erwartet, das zu dieser Jahreszeit von einer atemberaubenden Kirschblüte umgeben ist. Nach dem Besuch eines Kirschenhofs erwartet Sie eine Stadtführung durch die traumhafte Fachwerkkulisse von Witzenhausen.

In Kooperation mit: Neue Westfälische | Hotline: 0521 - 555 473

© ©Preecha Buathong – shutterstock.com

Tulpenroute der Niederlande

26.04.2024

x

Tulpenroute der Niederlande

Datum
Fr. 26.04.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 94,90 €
Normalpreis: 104,90 €
Leistung

Rundfahrt Tulpenroute Noordoostpolder, Mittagsimbiss, Stadtführung Urk, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Die längste Tulpenroute der Niederlande liegt im Noordoostpolder in der Provinz Flevoland. Mit über 2.000 Hektar leuchtend roter, gelber und violetter Blumenfelder ist die Region das größte Blumenzwiebel-Anbaugebiet der Niederlande. Zur Blütezeit gehört die Tulpenroute laut National Geographic sogar zu einer der schönsten Routen der Welt. Freuen Sie sich zunächst auf einen rustikalen Mittagsimbiss auf einem für die Region typischen Bauernhof, bevor Sie bei einer begleiteten Rundfahrt Informationen zum Blumenanbau erhalten. Nach einigen Fotostopps werden Sie am Nachmittag im Fischerdorf Urk zu einer Führung empfangen. Im gemütlichen Hafen laden viele Cafés anschließend dazu ein, den Tag gemütlich mit Blick auf das Ijsselmeer zu beschließen.

In Kooperation mit: Neue Osnabrücker Zeitung | Hotline: 0221 - 165 335 16

© ©Tomas Marek – shutterstock.com

Sagenhaftes Südengland

27.04.2024 - 05.05.2024

x

Sagenhaftes Südengland

Datum
Sa. 27.04.2024 - So. 05.05.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 3.049,00 €
Normalpreis: 3.149,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 2.449,00 €
Normalpreis: 2.549,00 €
Leistung

1 Ü/Fr. im 4-Sterne-Hotel Leonardo Hotel in Brighton, 3 Ü/Fr. im 4-Sterne-Hotel Mercure in Paignton, 2 Ü/Fr. im 4-Sterne-Hotel Hilton Puckrup Hall in Tewkesbury, 2 Ü/Fr. im 4-Sterne-Hotel DoubleTree by Hilton Greenwich in London, Eintritt The Royal Pavilion & Garden Brighton, Eintritt Lanhydrock House, Eintritt Prideaux Place, Tea Time im Prideaux Palace, Eintritt und Audioguide Stonehenge, Dampflok-Fahrt mit der Gloucestershire Warwickshire Railway, Eintritt University of Oxford Botanic Garden, Ticket und Audioguide Thames River Cruise, Fährfahrten von Dünkirchen nach Dover und zurück, 8 Abendessen (im Hotel oder in externen Restaurants), Fahrt im Komfortbus, durchgehende lokale deutschsprachige Reiseleitung, zusätzliche 24h-Reiseleitung während der gesamten Reise durch einen WN unterwegs-Gastgeber.

Bitte beachten Sie: Für die WN unterwegs-Reise „Sagenhaftes Südengland“ gelten folgende abweichende Stornierungsbedingungen:
bis 75 Tage vor Reiseantritt: 0%, es fallen keine Gebühren an.
ab 74. bis 30. Tag vor Reiseantritt: 40% des Reisepreises.
ab 29. bis 15. Tag vor Reiseantritt: 75% des Reisepreises.
ab dem 14. Tag vor Reiseantritt beträgt die Stornierungsgebühr 100%.
Neben den gestaffelten Rücktrittskonditionen verweisen wir darauf, dass auch Namensänderungen mit Zusatzkosten einhergehen.

mehr lesen

Wunderschöne Küstenlandschaften, traumhafte Herrenhäuser und einzigartige Sehenswürdigkeiten: Freuen Sie sich auf den spannenden Kontrast aus verträumten Dörfern und der pulsierenden Weltmetropole London. Sie reisen per Komfortbus nach Dünkirchen, wo Sie mit der Fähre ins Vereinigte Königreich übersetzten. Am Abend erreichen Sie das Seebad Brighton, wo Sie tags darauf den Royal Pavilion besuchen. Am Nachmittag reisen Sie weiter an die „englische Riviera“, von wo aus Sie die Schönheiten Cornwalls entdecken. Ein Reisetag steht im Zeichen der noblen Herrenhäuser Lanhydrock House und Prideaux Place, wo die berühmten Rosamunde Pilcher-Filme gedreht wurden. Im Prideaux Place genießen Sie darüber hinaus eine landestypische Tea Time. Ein weiterer Reisetag führt Sie an den westlichsten Punkt Englands und in das malerische St Ives, das ebenfalls häufig Drehort war. Am fünften Tag fahren Sie über den monumentalen Steinkreis Stonehenge und das als UNESCO-Welterbe ausgezeichnete Thermalbad Bath in die Cotswolds, wo Sie das Vereinigte Königreich als unvergessliches Postkartenidyll aus honiggelben Häusern und typischen kleinen Steinmauern erwartet. Per Dampflok erkunden Sie die unberührte Naturkulisse, ehe Sie über die Universitätsstadt Oxford mit ihrem Botanischen Garten die Weltstadt London erreichen, wo neben einer Bootsfahrt auf der Themse auch eine Stadtführung auf dem Programm steht. Weitere Informationen finden Sie im ausführlichen Detailablauf.

In Kooperation mit: Westfälische Nachrichten | Hotline: 0251 – 690 90 90 82

© ©NBTC, Sjoerd Bracke & Cuno de Bruin

Tulpenroute der Niederlande

27.04.2024

x

Tulpenroute der Niederlande

Datum
Sa. 27.04.2024
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 94,90 €
Normalpreis: 99,90 €
Leistung

Rundfahrt Tulpenroute Noordoostpolder, Mittagsimbiss, Stadtführung Doesburg, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Die längste Tulpenroute der Niederlande liegt im Noordoostpolder in der Provinz Flevoland. Mit über 2.000 Hektar leuchtend roter, gelber und violetter Blumenfelder ist die Region das größte Blumenzwiebel-Anbaugebiet der Niederlande. Zur Blütezeit gehört die Tulpenroute laut National Geographic sogar zu einer der schönsten Routen der Welt. Freuen Sie sich zunächst auf einen rustikalen Mittagsimbiss auf einem für die Region typischen Bauernhof, bevor Sie bei einer begleiteten Rundfahrt Informationen zum Blumenanbau erhalten. Nach einigen Fotostopps werden Sie am Nachmittag in der Hansestadt Doesburg – deren mittelalterliches Straßennetz erhalten blieb – zu einer Führung erwartet, bevor Sie den Tag in der charmanten Altstadt ausklingen lassen.

In Kooperation mit: Solinger Tageblatt und Remscheider General-Anzeiger | Hotline: 0221 - 165 335 12