Kalender

Hier finden Sie das aktuelle Reiseangebot.
Sie können Touren auf den Merkzettel setzen und verbindlich anfragen.

<
Februar 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
>
© ©spyarm – shutterstock.com

Kulturmetropole New York

22.04.2023 - 27.04.2023

x

Kulturmetropole New York

Datum
Sa 22.04.2023 - Do 27.04.2023
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 3.395,00 €
Normalpreis: 3.545,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 2.795,00 €
Normalpreis: 2.945,00 €
Leistung

Hin- und Rückflug mit Lufthansa, 4 Ü/Fr. im 4-Sterne-Hotel Marriott Marquis, ganztägiger Stadtrundgang New York inkl. Bootstour zur Freiheitsstatue und Eintritt Aussichtsplattform Top of the Rock, Eintritt und Führung Metropolitan Museum of Art, Eintritt und Führung Solomon R. Guggenheim Museum, Musik-Stadtführung rund um den Broadway, Führung Carnegie Hall, Konzert „Anne-Sophie Mutter | Boston Symphony Orchestra“ in der Carnegie Hall, 4 Abendessen, Flughafentransfers im klimatisierten Reisebus, durchgehende lokale deutschsprachige Reiseleitung, zusätzliche 24h-Reiseleitung während der gesamten Reise durch einen WN unterwegs-Gastgeber.

Bitte beachten Sie: Für diese Reise gelten eine Mindestteilnehmerzahl sowie abweichende Stornierungsbedingungen, die Sie im Anmeldeformular unter „Detailablauf“ finden.

mehr lesen

Die Weltmetropole New York platzt förmlich vor erstklassigen Kulturattraktionen und gilt seit jeher als kultureller Vorreiter. Zahlreiche einflussreiche Mäzene locken regelmäßig Welt-Stars in den „Big Apple“. Erleben Sie die Grammy-Gewinnerin Anne-Sophie Mutter in der renommierten Carnegie Hall und freuen Sie sich auf die Höhepunkte der Kulturmetropole. Mit Lufthansa reisen Sie nach New York und beziehen Ihre Zimmer im 4-Sterne-Hotel Marriott Marquis, das sich direkt über den Leuchtreklamen am Times Square befindet. Tags darauf dürfen Sie sich auf eine Stadterkundung zu den Höhepunkten Manhattans freuen, bei der Sie auch eine Bootsfahrt zur Freiheitsstatue und der Besuch der Aussichtsplattform „Top of the Rock“ in der 70. Etage des Rockefeller Center erwartet. Am dritten Reisetag entdecken Sie die Kunststadt New York bei Führungen im Metropolitan Museum of Art und dem Guggenheim Museum. Am nächsten Tag folgt der Höhepunkt Ihrer Reise: das Konzert der Star-Geigerin Anne-Sophie Mutter in Begleitung des Boston Symphony Orchestra in der Carnegie Hall. Vor dem Konzert erleben Sie eine thematische Musik-Stadtführung rund um den Broadway und eine exklusive Führung durch die Carnegie Hall, in der bereits zahlreiche bekannte Größen aus der Musikszene aufgetreten sind. Weitere Informationen finden Sie im ausführlichen Detailablauf.

In Kooperation mit: Westfälische Nachrichten | Hotline: 0251 – 690 90 90 82

© ©Switzerland Tourism, Jan Geerk

Zürichs kostbare Buntglasfenster

08.02.2023

x

Zürichs kostbare Buntglasfenster

Datum
Mi 08.02.2023
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 94,90 €
Normalpreis: 104,90 €
Leistung

Stadtführung Zürich, Kirchenfensterführung Frau- und Großmünster Zürich, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Malerisch am Fuße der Schweizer Alpen gelegen, vereint Zürich wie kaum eine andere Stadt in Europa kreatives Stadtleben in historischer Altstadtkulisse mit idyllischer Naturlandschaft und kulturellem Hochgenuss. Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Tag und erleben Sie neben den bekannten Sehenswürdigkeiten der Zürcher Altstadt auch die herausragenden Glaskunstwerke in Zürichs alles beherrschenden Wahrzeichen: dem Frau- und dem Großmünster. Sie bestaunen die ausdrucksvollen Chorfenster von Augusto Giacometti, die die Geburt Christi zeigen sowie die Kirchenfenster von Sigmar Polke. Im Fraumünsters lassen Sie sich vom Fensterzyklus Marc Chagalls in ihren Bann ziehen. Daneben finden sich im Fraumünster markante Giacometti-Fenster, dem Sohn der berühmtesten Zürcher Malerdynastie.

Ein Angebot von chrono tours für die Badische Zeitung | Hotline: 0800 – 222 422 440

© ©RBT, Claire Droppert

Hafen der Superlative

08.02.2023

x

Hafen der Superlative

Datum
Mi 08.02.2023
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 109,90 €
Normalpreis: 119,90 €
Leistung

Hafenrundfahrt Rotterdam, Mittagessen, Stadtführung Rotterdam, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Der Hafen von Rotterdam ist ein Superlativ in jeder Hinsicht: er ist einer der größten Seehäfen der Welt und zugleich der größte Tiefwasserhafen Europas. Das Hafengebiet liegt an einer der meistbefahrenen Wasserstraßen der Welt und nimmt knapp 100 km² Fläche ein, wodurch Rotterdam von den größten Containerschiffen der Welt angesteuert werden kann. Erleben Sie im Rahmen einer Stadtführung zunächst die enge Verknüpfung des Hafens mit der Rotterdamer Stadtgeschichte. Nach einem gemeinsamen Mittagessen erkunden Sie den größten Seehafen Europas – und den drittgrößten Hafen der Welt – bei einer kurzweiligen, deutschsprachigen Hafenrundfahrt vom Schiff aus.

In Kooperation mit: Westfälische Nachrichten | Hotline: 0251 – 690 90 90 82

© ©Ford-Werke GmbH

Faszination Ford

09.02.2023

x

Faszination Ford

Datum
Do 09.02.2023
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 99,90 €
Normalpreis: 109,90 €
Leistung

Werksführung FORD-Werke Köln, Mittagessen, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Sie erleben mit dem Besuch des hochmodernen Ford-Automobilwerks und des Zentrums für Automobilkultur Motorworld einen faszinierenden Tag im Zeichen des Automobils. Zunächst begeben Sie sich auf die Spuren der hochmodernen Automobilproduktion bei Ford in Köln-Niehl. Bei einer informativen Führung entlang der Produktionsstraße erleben Sie hautnah, wie jede Stunde rund 80 neue Automobile vom Band laufen. Sie schauen aus nächster Nähe zu, wie mehr als 4.000 Mitarbeiter im Schichtbetrieb den Ford Fiesta produzieren, und werfen einen Blick in die Motoren-, Getriebe- und Gussteile-Produktion. Nach einem Mittagessen lädt das Oldtimer-Eldorado Motorworld zu einer eigenständigen Erkundung ein.

In Kooperation mit: Westdeutsche Zeitung | Hotline: 0221 - 165 335 19

© ©Presseamt, Stadt Bochum

Vom Urknall zum Menschen

10.02.2023

x

Vom Urknall zum Menschen

Datum
Fr 10.02.2023
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 94,90 €
Normalpreis: 104,90 €
Leistung

Eintritt und Führung Neanderthal Museum, Mittagessen, Astro-Show im Planetarium Bochum, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Begeben Sie sich auf die Entdeckung der wohl spannendsten Frage der Welt: Wie entwickelte sich der Planet Erde und woher kommen wir Menschen? Beginnen Sie mit einer Zeitreise im Zeiss-Planetarium und genießen Sie eine spektakuläre Astronomie-Show. Beobachten Sie, wie das Licht in die Welt kam, wie die Milchstraße entstand und werden Sie Zeuge der Entstehung des Lebens. Nach einem gemeinsamen Mittagessen gewinnen Sie im Neanderthal Museum in Mettmann Einblick in vier Millionen Jahre Menschheitsgeschichte. Das Museum gehört zu den modernsten Museen Europas und erzählt die Geschichte der Menschheit von den Anfängen bis in die Gegenwart.

In Kooperation mit: Neue Westfälische | Hotline: 0521 - 555 473

© ©Braunschweig Stadtmarketing GmbH

Im Land der Welfen

10.02.2023

x

Im Land der Welfen

Datum
Fr 10.02.2023
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 84,90 €
Normalpreis: 94,90 €
Leistung

Stadtführung Wolfenbüttel, Mittagessen, Stadtführung Braunschweig, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Das Adelsgeschlecht der Welfen regierte einst das mächtige Fürstentum Braunschweig-Wolfenbüttel. Reisen Sie in das Land der Welfen und besuchen Sie zunächst Wolfenbüttel. Über drei Jahrhunderte entwickelten die Welfenherzöge die Stadt zu einem Zentrum der Kunst und Kultur. Bis heute zeugen davon Prachtbauten in der malerischen Altstadt. Nach dem Mittagessen besuchen Sie Braunschweig, das ab dem 12. Jahrhundert zur Welfen-Residenz aufstieg.

In Kooperation mit: Nordwest-Zeitung | Hotline: 0221 - 165 335 13

© ©Switzerland Tourism, Markus Buehler-Rasom

Uhrenmetropole der Schweiz

11.02.2023

x

Uhrenmetropole der Schweiz

Datum
Sa 11.02.2023
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 84,90 €
Normalpreis: 94,90 €
Leistung

Stadtführung Biel, Audioguide-Führung Cité du Temps, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Malerisch am östlichen Ende des Bielersees gelegen, fasziniert Biel – die Welthauptstadt der Uhrenindustrie – mit zahlreichen historischen und architektonischen Sehenswürdigkeiten. Swatch, Rolex, Omega, Tissot, Movado und Mikron sind hier zuhause. Erkunden Sie nach Ihrer Ankunft im Rahmen einer Stadtführung die charmante Bieler Altstadt rund um die imposante gotische Stadtkirche aus dem 15. Jahrhundert. Nach Zeit zur freien Verfügung lädt die zwischen der OMEGA Manufaktur und dem neuen Hauptsitz der Marke Swatch gelegene Cité du Temps zu einer aktiven Zeitreise durch die Schweizer Uhrmacherkunst ein. Im Rahmen einer Audio-Guide-Führung laden die Museen OMEGA und Planet Swatch die Besucher auf lebhafte Weise ein, die verschiedenen Welten der beiden Marken zu entdecken.

Ein Angebot von chrono tours für die Badische Zeitung | Hotline: 0800 – 222 422 440

© ©Daimler AG

Autostadt Bremen

13.02.2023

x

Autostadt Bremen

Datum
Mo 13.02.2023
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 94,90 €
Normalpreis: 104,90 €
Leistung

Führung Schuppen Eins, Mittagessen, Werksführung Mercedes-Benz Bremen, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Erleben Sie einen spannenden Tag mit nostalgischen Oldtimern und hochmodernen Luxusfahrzeugen in der Hansestadt Bremen. Nach Ihrer Ankunft in der Hansestadt besuchen Sie zunächst den Schuppen Eins, ein außergewöhnliches Zentrum für Automobilkultur und Mobilität. In einem historischen Stückgutumschlagschuppen lebt Automobilgeschichte wieder auf. Verschiedene Restaurationsbetriebe, Oldtimerwerkstätten und Händler laden im Boulevard zum Bummeln und Erleben ein. Nach dem Mittagessen erfahren Sie im Mercedes-Benz Werk Bremen hautnah, wie mit modernster Technik jährlich 400.000 exklusive Fahrzeuge vom Band laufen. Blicken Sie hinter die Kulissen einer der modernsten Automobilfabriken weltweit.

In Kooperation mit: Westfälischer und Soester Anzeiger | Hotline: 0221 - 165 335 14

© ©Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, Dominik Ketz

Die Prachtbauten der Salier

14.02.2023

x

Die Prachtbauten der Salier

Datum
Di 14.02.2023
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 89,90 €
Normalpreis: 99,90 €
Leistung

Eintritt und Führung Hambacher Schloss, Mittagessen, Führung Dom zu Speyer, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Ein Jahrhundert lang lenkte das mächtige Adelsgeschlecht der Salier die Geschicke des römisch-deutschen Reiches. Um ihre Macht zu unterstreichen, errichteten die salischen Könige überall im Reich wahre Prachtbauten, von denen Sie mit dem Hambacher Schloss und dem Dom zu Speyer gleich zwei besonders eindrucksvolle Bauwerke besuchen. Erstes Ziel Ihrer Reise ist das geschichtsträchtige Hambacher Schloss. Bei einer Führung durch eine der bedeutendsten Befestigungen des Mittelalters erfahren Sie mehr zu der salischen Entstehungsgeschichte der Burg und ihrer wichtigen Rolle in der deutschen Geschichte. Anschließend reisen Sie weiter nach Speyer, wo sich die Salierkönige das größte erhaltene Denkmal gesetzt haben: den Speyerer Dom. Die größte romanische Kirche der Welt zählt zu den schönsten Bauwerken, die die Salier hinterlassen haben.

Ein Angebot von chrono tours für die Badische Zeitung | Hotline: 0800 – 222 422 440

© ©WBT, JP Remy

Klein-Paris an der Maas

14.02.2023

x

Klein-Paris an der Maas

Datum
Di 14.02.2023
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 89,90 €
Normalpreis: 99,90 €
Leistung

Stadtführung Lüttich, Mittagessen, Eintritt und Führung Stiftskirche Saint-Barthélemy, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Die sprachliche und kulturelle Verbundenheit zu ihren französischen Nachbarn, brachte Lüttich den Beinamen „Klein-Paris an der Maas“ ein. Erleben Sie bei einer Stadtführung die märchenhaft anmutenden Altstadtgassen und pittoresken Hinterhöfe, die das Stadtbild unverwechselbar machen. Nach dem Mittagessen und Zeit zur freien Verfügung, öffnet die imposante Stiftskirche Saint-Barthélemy ihre Pforten für Sie. Freuen Sie sich auf eine Führung durch den Chorraum aus dem 11. Jahrhundert. Glanzstück ist das Taufbecken aus Messing, das zu den größten Meisterwerken romanischer Bildhauerkunst zählt.

In Kooperation mit: Westdeutsche Zeitung | Hotline: 0221 - 165 335 19

© ©Technik Museum Sinsheim

Überschall-Jets und F1-Legenden

15.02.2023 - 17.02.2023

x

Überschall-Jets und F1-Legenden

Datum
Mi 15.02.2023 - Fr 17.02.2023
Abfahrt
Preis p. P.
Einzelzimmer
Abonnenten: 529,00 €
Normalpreis: 579,00 €
Doppelzimmer
Abonnenten: 459,00 €
Normalpreis: 509,00 €
Leistung

2 Ü/Fr. im 4-Sterne-Hotel Victor's Residenz-Hotel Frankenthal, Führung Klassikstadt Frankfurt, Eintritt und Führung Technik Museum Sinsheim, Insider-Führung Hockenheimring, Eintritt und Führung Technik Museum Speyer, 2 Abendessen, Fahrt im Komfortbus, 24h-Reiseleitung.

mehr lesen

Rennwagen, Oldtimer, Dampfloks und die größte Raumfahrtausstellung Europas mit einem echten Space Shuttle: die Technik Museen in Speyer und Sinsheim sind das Eldorado für Technikbegeisterte. Erleben Sie beide Ausnahmemuseen bei dieser Reise und freuen Sie sich bereits bei der Anreise auf eine Führung durch die Klassikstadt Frankfurt. Über 350 Fahrzeuge der unterschiedlichsten Epochen bilden die Kulisse für Ihre Führung, bevor Sie Ihre Zimmer im Victor‘s Residenz-Hotel Frankenthal beziehen und zu Abend essen. Am nächsten Morgen fahren Sie nach Sinsheim, wo Sie eine Führung durch das dortige Technik Museum erwartet. Abends begrüßen wir Sie am Hockenheimring zu einer Führung mit Blick hinter die Kulissen und einem Abendessen mit Blick auf die traditionsreiche Formel-1-Strecke. Der dritte Tag steht im Zeichen des Technikmuseums Speyer, dem wohl spektakulärsten Museum dieser Art. Neben der „Tante Ju“ und einem Jumbo-Jet, steht die größte Raumfahrtausstellung Europas auf dem Führungsprogramm. Weitere Informationen finden Sie im ausführlichen Detailablauf.

In Kooperation mit: Westfälischer und Soester Anzeiger | Hotline: 0221 - 165 335 14

© ©Tourismus NRW e.V., Oliver Franke

Münster – Stadt des Friedens

15.02.2023

x

Münster – Stadt des Friedens

Datum
Mi 15.02.2023
Abfahrt
07:30 Uhr Bonn, Hofgarten
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 89,90 €
Normalpreis: 99,90 €
Leistung

Stadtführung Münster inkl. Eintritt Friedenssaal, Mittagessen, Führung St. Paulus-Dom Münster, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Die Friedensstadt Münster ist ein Ort mit historischem Erbe. Neben der spannenden Vergangenheit begeistert die idyllische Hansestadt ihre Besucher aber auch mit romantischen Altstadtgassen, faszinierender Architektur und stolzen Kathedralen. Erleben Sie einen Ausflug nach Münster, der bei einer Stadtführung, einem Besuch des berühmten Friedenssaals sowie bei einer Führung durch den Sankt-Paulus-Dom interessante Einblicke verspricht. Bei Ihrem geführten Spaziergang reisen Sie zunächst durch 1.200 Jahre Stadtgeschichte. Sie wandeln unter den prachtvollen Arkaden des Prinzipalmarktes und erhalten Einlass in den berühmten Friedenssaal im historischen Rathaus. Nach dem Mittagessen besuchen Sie den Sankt-Paulus-Dom, der als herausragendes Baudenkmal des Mittelalters zu den bedeutendsten Kirchen Westfalens zählt.

In Kooperation mit: General-Anzeiger Bonn | Hotline: 0221 - 165 335 11

© Johannes Vermeer, Meisje met de parel, 1665©Mauritshuis, Den Haag

Vermeer im Rijksmuseum

15.02.2023

x

Vermeer im Rijksmuseum

Datum
Mi 15.02.2023
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 99,90 €
Normalpreis: 109,90 €
Leistung

Eintritt und Führung Rijksmuseum Amsterdam, Grachtenrundfahrt Amsterdam, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

Johannes Vermeer zählt zu den bedeutendsten Malern des Barock und ist einer der führenden Protagonisten des „Goldenen Zeitalters“ der niederländischen Kunst. Im Gegensatz zu vielen seiner Zeitgenossen wie Rembrandt van Rijn, deren Werke größtenteils erhalten blieben, ist der Umfang des heute noch bestehenden Gesamtwerkes von Johannes Vermeer mit 37 bekannten Bildern sehr klein. Wenn das renommierte Rijksmuseum Amsterdam im Frühjahr 2023 zum ersten Mal in seiner Geschichte Johannes Vermeer eine Sonderausstellung widmet, wird dank zahlreicher hochkarätiger Leihgaben aus aller Welt die bislang größte Vermeer-Ausstellung zu sehen sein. Freuen Sie sich auf eine Führung durch die mit Spannung erwartete Sonderausstellung. Vor der Rückfahrt rundet eine Grachtenfahrt Ihren Ausflug ab.

In Kooperation mit: Neue Osnabrücker Zeitung | Hotline: 0221 - 165 335 16

© ©swisshippo - Fotolia

Weltreise der Religionen

20.02.2023

x

Weltreise der Religionen

Datum
Mo 20.02.2023
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 89,90 €
Normalpreis: 99,90 €
Leistung

Führung Synagoge Affaltrach, Mittagessen, Führung Imam Azam Moschee Neckarsulm, Führung Kanthasamy Kovil Tempel Heilbronn, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Freuen Sie sich auf Führungen durch drei der schönsten und exotischsten Gotteshäuser in Baden-Württemberg. Ihre Weltreise der Religionen beginnt mit einer Führung durch die ehemalige Synagoge in Affaltrach. Nach dem Mittagessen besuchen Sie mit der Imam Azam Moschee Neckarsulm eine der größten Moscheen in Deutschland. Lassen Sie sich bei einer Führung von dem reichhaltig verzierten Innenraum begeistern, der über 1.500 Gläubigen Platz bietet. Krönender Abschluss ist ein Besuch im hinduistischen Tempel Kanthasamy Kovil. Im Rahmen einer Führung faszinieren hier die Gegensätze: von außen ein grauer Bau, ist bereits die Eingangstür von zahlreichen religiösen Bildern umgeben, bevor Sie im Inneren die bunten Altäre der hinduistischen Gottheiten in ihren Bann ziehen werden.

Ein Angebot von chrono tours für die Badische Zeitung | Hotline: 0800 – 222 422 440

© ©Tourismus NRW e.V., Oliver Franke

Münster – Stadt des Friedens

21.02.2023

x

Münster – Stadt des Friedens

Datum
Di 21.02.2023
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 84,90 €
Normalpreis: 94,90 €
Leistung

Stadtführung Münster inkl. Eintritt Friedenssaal, Mittagessen, Führung St. Paulus-Dom Münster, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Die Friedensstadt Münster ist ein Ort mit historischem Erbe. Neben der spannenden Vergangenheit begeistert die idyllische Hansestadt ihre Besucher aber auch mit romantischen Altstadtgassen, faszinierender Architektur und stolzen Kathedralen. Erleben Sie einen Ausflug nach Münster, der bei einer Stadtführung, einem Besuch des berühmten Friedenssaals sowie bei einer Führung durch den Sankt-Paulus-Dom interessante Einblicke verspricht. Bei Ihrem geführten Spaziergang reisen Sie zunächst durch 1.200 Jahre Stadtgeschichte. Sie wandeln unter den prachtvollen Arkaden des Prinzipalmarktes und erhalten Einlass in den berühmten Friedenssaal im historischen Rathaus. Nach dem Mittagessen besuchen Sie den Sankt-Paulus-Dom, der als herausragendes Baudenkmal des Mittelalters zu den bedeutendsten Kirchen Westfalens zählt.

In Kooperation mit: Nordwest-Zeitung | Hotline: 0221 - 165 335 13

© ©BTZ Bremer Touristik-Zentrale

Künstlerkolonie im Teufelsmoor

23.02.2023

x

Künstlerkolonie im Teufelsmoor

Datum
Do 23.02.2023
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 94,90 €
Normalpreis: 104,90 €
Leistung

Rundfahrt „Worpswede und das Teufelsmoor“, Mittagessen, Führung Worpswede mit Museumseintritt, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Vor über 125 Jahren verliebten sich junge deutsche Maler wie Fritz Overbeck, Otto Modersohn oder Paula Modersohn-Becker in die einsamen Siedlungen der Torfbauern im Teufelsmoor und begründeten damit den Mythos der Künstlerkolonien Fischerhude und Worpswede, die bis heute von einer einmaligen Aura umgeben sind. Erkunden Sie das Teufelsmoor zunächst bei einer Rundfahrt in Begleitung einer versierten Gästeführerin und freuen Sie sich auf Hintergrundgeschichten und Anekdoten zu den Künstlerinnen und Künstlern, die hier lebten und wirkten. Im Anschluss besuchen Sie die Künstlerkolonie Worpswede. Erfahren Sie bei einer Führung entlang der vielen verspielten Künstlerhäuser mehr zum Aufstieg vom abgelegenen Bauerndorf zur bekanntesten deutschen Künstlerkolonie.

In Kooperation mit: Westfälische Nachrichten | Hotline: 0251 – 690 90 90 82

© ©Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, Dominik Ketz

Die Prachtbauten der Salier

23.02.2023

x

Die Prachtbauten der Salier

Datum
Do 23.02.2023
Abfahrt
07:15 Uhr Bonn, Hofgarten
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 94,90 €
Normalpreis: 104,90 €
Leistung

Eintritt und Führung Hambacher Schloss, Mittagessen, Führung Dom zu Speyer, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Ein Jahrhundert lang lenkte das mächtige Adelsgeschlecht der Salier die Geschicke des römisch-deutschen Reiches. Um ihre Macht zu unterstreichen, errichteten die salischen Könige überall im Reich wahre Prachtbauten, von denen Sie mit dem Hambacher Schloss und dem Dom zu Speyer gleich zwei besonders eindrucksvolle Bauwerke besuchen. Erstes Ziel Ihrer Reise ist das geschichtsträchtige Hambacher Schloss. Bei einer Führung durch eine der bedeutendsten Befestigungen des Mittelalters erfahren Sie mehr zu der salischen Entstehungsgeschichte der Burg und ihrer wichtigen Rolle in der deutschen Geschichte. Anschließend reisen Sie weiter nach Speyer, wo sich die Salierkönige das größte erhaltene Denkmal gesetzt haben: den Speyerer Dom. Die größte romanische Kirche der Welt zählt zu den schönsten Bauwerken, die die Salier hinterlassen haben.

In Kooperation mit: General-Anzeiger Bonn | Hotline: 0221 - 165 335 11

© ©swisshippo - Fotolia

Weltreise der Religionen

23.02.2023

x

Weltreise der Religionen

Datum
Do 23.02.2023
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 84,90 €
Normalpreis: 94,90 €
Leistung

Führung Synagoge Affaltrach, Mittagessen, Führung Imam Azam Moschee Neckarsulm, Führung Kanthasamy Kovil Tempel Heilbronn, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Freuen Sie sich auf Führungen durch drei der schönsten und exotischsten Gotteshäuser in Baden-Württemberg. Ihre Weltreise der Religionen beginnt mit einer Führung durch die ehemalige Synagoge in Affaltrach. Nach dem Mittagessen besuchen Sie mit der Imam Azam Moschee Neckarsulm eine der größten Moscheen in Deutschland. Lassen Sie sich bei einer Führung von dem reichhaltig verzierten Innenraum begeistern, der über 1.500 Gläubigen Platz bietet. Krönender Abschluss ist ein Besuch im hinduistischen Tempel Kanthasamy Kovil. Im Rahmen einer Führung faszinieren hier die Gegensätze: von außen ein grauer Bau, ist bereits die Eingangstür von zahlreichen religiösen Bildern umgeben, bevor Sie im Inneren die bunten Altäre der hinduistischen Gottheiten in ihren Bann ziehen werden.

In Kooperation mit: Zeitungsverlag Waiblingen | Hotline: 07151 - 566 575

© ©OSTR, Philippe de Rexel

Unesco-Welterbe Straßburg

23.02.2023

x

Unesco-Welterbe Straßburg

Datum
Do 23.02.2023
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 84,90 €
Normalpreis: 94,90 €
Leistung

Stadtführung Straßburg, Mittagessen, Innenführung Straßburger Münster, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Straßburg verzaubert seine Besucher mit einer einzigartigen Mischung aus reichem Architekturerbe, einer abwechslungsreichen Kulturlandschaft und französischer Lebenskunst. 1988 erklärte die Unesco die Altstadtinsel, Grande Île genannt, zum Weltkulturerbe. Dem Flair des ältesten Stadtteils Petite-France, mit seinen schmalen Fachwerkhäusern und einem Meer aus roten Ziegeldächern, erliegen jährlich hunderttausende Touristen. Tauchen Sie bei einer Stadtführung zunächst in die Geheimnisse der elsässischen Hauptstadt ein. Nachmittags dürfen Sie sich auf eine Führung durch das Straßburger Münster freuen. Die 142 Meter hohe Turmspitze ist von einer erstaunlichen Leichtigkeit und machte das Münster bis ins 19. Jahrhundert hinein zum größten Bauwerk der Christenheit.

Ein Angebot von chrono tours für die Badische Zeitung | Hotline: 0800 – 222 422 440

© ©WBT, JP Remy

Klein-Paris an der Maas

24.02.2023

x

Klein-Paris an der Maas

Datum
Fr 24.02.2023
Abfahrt
Preis p. P.
Tagesfahrt
Abonnenten: 89,90 €
Normalpreis: 94,90 €
Leistung

Stadtführung Lüttich, Mittagessen, Eintritt und Führung Stiftskirche Saint-Barthélemy, Fahrt im Komfortbus, Veranstaltungsbegleitung.

mehr lesen

Die sprachliche und kulturelle Verbundenheit zu ihren französischen Nachbarn, brachte Lüttich den Beinamen „Klein-Paris an der Maas“ ein. Erleben Sie bei einer Stadtführung die märchenhaft anmutenden Altstadtgassen und pittoresken Hinterhöfe, die das Stadtbild unverwechselbar machen. Nach dem Mittagessen und Zeit zur freien Verfügung, öffnet die imposante Stiftskirche Saint-Barthélemy ihre Pforten für Sie. Freuen Sie sich auf eine Führung durch den Chorraum aus dem 11. Jahrhundert. Glanzstück ist das Taufbecken aus Messing, das zu den größten Meisterwerken romanischer Bildhauerkunst zählt.

In Kooperation mit: Solinger Tageblatt und Remscheider General-Anzeiger | Hotline: 0221 - 165 335 12